SSV Fußball

1. Mannschaft (Saison 2017/2018)
1. Mannschaft (Saison 2017/2018)
1. Mannschaft (Saison 2017/2018)
Reserve (Saison 2017/2018)
Reserve (Saison 2017/2018)

Spiele

Kreisliga B III:

  • TSV Unterdeufstetten – SSV Stimpfach 2:4 (1:2)

Tore: 1:0 Alexander Berroth (15.), 1:1 Patrick Stegmeier (38.), 1:2 Chris Frank (43.), 2:2 Sergiu Barboni (50., HE), 2:3 Patrick Stegmeier (50., FE), 2:4 Chris Frank (86.)

Das Spiel entwickelte sich schnell zu einem ausgeglichenen und offenen Schlagabtausch. In der 15. Minute gingen die Hausherren durch einen schnell ausgeführten Freistoß mit 1:0 in Führung. Bis zum Ausgleich, den man als TSV-Geschenk bezeichnen kann, war Unterdeufstetten spielbestimmend. Davon geschockt, kassierte man sogar noch kurz vor der Pause das 1:2.

Im zweiten Spielabschnitt glich die Heimmannschaft durch einen Handelfmeter aus. Danach wurde Stimpfach allerdings wieder besser. In der 65. Minute wurde ein Stimpfacher Spieler wegen Nachschlagens vorzeitig zum Duschen geschickt. Die Überzahlsituation hielt nicht lange, da auch bei der Heimmannschaft ein Spieler mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen wurde. Die Gäste gingen durch einen Foulelfmeter wieder in Front. Der TSV warf alles nach vorne und wurde nochmals ausgekontert.

Aufstellung:

Fabian Riek, Christian Frank, Kenan Hajdarevic, Moritz Weinschenk (84. Jamie Klein), Yannik Rein, Fabian Betzler, Bernd Wolff, Adrian Mjekici, Patrick Stegmeier, Johannes Schneider, Thomas Täger (79. Nico Grüning)

  • SSV Stimpfach - VFB Jagstheim 4:2 (3:0)

Tore: 1:0 Raphael Klein (22.), 2:0 Nico Grüning (30.), 3:0 Christian Frank (33.),
3:1 Brian Täger (62.), 3:2 Juan Llambi (87.), 4:2 Patrick Stegmeier (90.+3)

Die erste Chance der Begegnung gehörte den Gästen aus Jagstheim. Bereits in der 9. Minute wurde SSV Schlussmann Fabian Riek getestet und parierte einen Schuss aus kurzer Distanz. In den folgenden Minuten waren beide Teams gewillt, den Ton anzugeben. Der SSV ging nach einem sauberen Konter in Führung. Raphael Klein, bedient durch einen Querpass von Patrick Stegmeier, musste nur noch einschieben. Nur wenige Minuten später ein ähnlicher Konter. Dabei schob Nico Grüning den Pass von Patrick Stegmeier zum 2:0 über die Linie. Wenige Momente später konnte Christian Frank ein Freistoß von Raphael Klein zur 3:0 Pausenführung für die Platzherren verwerten.
Kurz vor dem Pausenpfiff hatte der VFB noch die Möglichkeit zum verkürzten. Der parierte Schuss aus kurzer Distanz von Florian Groninger wurde aber wegen Abseitsstellung abgepfiffen.
Nach Wiederanpfiff nahm der SSV sichtlich das Gas aus der Partie und lies die Gäste kommen. Die Offensivabteilung des VFBs hatte immer wieder schnelle Vorstöße über die Flügel, jedoch ohne nennenswerte Abschlüsse. Bis zur 62. Spielminute. Ein Konter aus Jagstheimer Hälfte heraus verwandelte Brian Täger zum zwischenzeitlichen 3:1. Der Pfosten des SSV-Kastens half etwas später, um den Spielstand unverändert zu lassen. Die Schlussoffensive wollten die Gäste für sich nutzen. Juan Llambi verkürzte für den VFB per Kopf auf 3:2. Den Schlusspunkt setzte aber der SSV. Aus spitzen Winkel und kurzer Distanz hämmerte Patrick Stegmeier das Leder nach einem Solo in den langen Winkel zum 4:2 Endstand.

Aufstellung:

Fabian Riek, Christian Frank (68. Thomas Täger), Jamie Klein, Moritz Weinschenk, Yannik Rein, Kenan Hajdarevic, Bernd Wolff, Nico Grüning (72. Mathias Höck), Patrick Stegmeier, Raphael Klein (90. Marco Erhardt), Johannes Schneider

  • VfR Altenmünster II – SSV Stimpfach 2:2 (0:2)

Tore: 0:1 Raphael Klein (28.), 0:2 Johannes Schieder (30.), 1:2 Felix Irsigler (49.), 2:2 Nico Gleß (64.)

Der VfR verdiente sich einen Punkt gegen die Gäste aus Stimpf­ach. In der ersten Hälfte zeigten die Gastgeber ihr Gesicht des bisherigen Saisonverlaufs. Mit dummen Fehlern und Unkonzentriertheit in entscheidenden Situationen wurden die Gäste ins Spiel gebracht. Somit war die 2:0-Halbzeitführung durch Tore von Raphael Klein und Johannes Schieder für die Stimpfacher auch verdient. Dass Dominic Hohenstein eine Riesenchance kurz vor der Pause allein vorm Tor stehend nicht nutzt, passte ins Bild. In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste das Ergebnis nur zu verwalten. Das ging schief. Kurz nach Wiederanpfiff stand Felix Irsigler völlig frei und schob zum Anschlusstreffer ein. Der VfR bestimmte nun die Partie und kam durch eine klasse Einzelleistung von Nico Gleß zum Ausgleich. In der Schlussphase fehlte beiden Teams dann die Zielstrebigkeit, um noch den Siegtreffer zu markieren.

Aufstellung:

Fabian Riek, Adrian Mjekici (60. Benjamin Illig), Jamie Klein, Moritz Weinschenk, Christian Munzinger, Yannik Rein (84. Manuel Christ), Bernd Wolff, Johannes Schneider, Patrick Stegmeier, Raphael Klein (75. Marco Erhardt), Thomas Täger

 

Kreisliga B III Reserve:

  • SSV Stimpfach II – VfB Jagstheim II 3:6

Tore: Stefan Zwick, Armin Hajdarevic, Eigentor VFB

Mit der bislang schwächsten Leistung, wohl auf Grund einer neu zusammengestellten Mannschaft, kam man gar nicht ins Spiel. Die Gäste aus Jagstheim hatten die Partie voll im Griff und gewannen verdient das Derby.

Aufstellung:

Tobias Sturm, Joachim Kormos, Dimitri Krefenstein, Borris Peitl, Thomas Wüstner, Mathias Kamrad, Heiko Häußler, Dominik Cuic, Paul Fetsch, Matthias Höck, Stefan Zwick, Florian Lenz, Armin Hajdarevic, Philip Pröllochs, Dennis Gaggstatter

Vorschau

Nach einer turbulenten Woche geht es am kommenden Sonntag wieder im gewohnten Turnus weiter. Zu Gast auf dem Hörlesberg begrüßt man die Sportfreunde aus Bühlerzell.

Der Tabellen 13te kam in Langenburg mit 4:0 unter die Räder, erkämpfte sich aber einen Punkt beim 1:1 gegen Obersontheim 2. 

Den Sonntag darauf ist man zu Gast bei den Eisenbahnern. In den letzten beiden Partien kamen 4 Punkte auf das Konto des ESV. In Tiefenbach kam man mit einem 1:1 aus der Partie und dem 2:1 Sieg gegen Langenburg machte man die Überraschung perfekt. Damit klettert der ESV auf den 11. Tabellenplatz.

Terminliste Kreisliga B III - Spieljahr 2017/2018

Samstag, 25.11.2017    15. Spieltag      14.30                SSV Stimpfach – TSG Kirchberg/Jagst II 

- Rückrunde -

Sonntag, 03.12.2017     16. Spieltag      12.30/14.30       SSV Stimpfach – SV Tiefenbach

Ohne Reserve-Mannschaft spielen TSV Obersontheim II, TSV Unterdeufstetten, VfR Altenmünster II, SV Großaltdorf, TSV Dünsbach II, TSG Kirchberg/Jagst II