E-Jugend 2016/2017

E-Jugend ist Staffelmeister

SSV Stimpfach – SGM Leukershausen/Mariäkappel 5:0

SGM Honhardt/Gründelhardt – SSV Stimpfach 2:7

SSV Stimpfach – SGM Rot am See/Brettheim 6:1

 

E-Jugend des SSV Stimpfach ist Staffelmeister

 

Herzlichen Glückwunsch an die E-Jugend des SSV Stimpfach. Die Jungs wurden ungeschlagen Staffelmeister und krönten ihren Erfolg am vergangenen Dienstag mit einem souveränen 6:1-Heimsieg im letzten Rundenspiel. Außerdem dürfen sich die E-Jugend-Kicker mit ihren Trainern Nico Grüning, Robin Grüning und Dominik Cuic auch über neue Trikots freuen, die der Verein bei einem Gewinnspiel der EnBW gewann (siehe Extra-Bericht).

SSV Stimpfach: Trikotspende für Jugendfußballer

Frau Benedikter von der EnBW ODR und Herr Migliorin vom SSV Stimpfach mit der E-Jugend des SSV Stimpfach bei der Übergabe der Trikots.

Juniormannschaft bekommt kompletten Trikotsatz geschenkt – Die EnBW ODR AG fördert Breitensport und Ehrenamt in der Region 

Freudige Gesichter hat es am Dienstag, 30.Mai 2017 bei der Fußballabteilung des SSV Stimpfach gegeben: Die E-Jugendfußballer erhielten einen kompletten Satz neuer Trikots. Möglich gemacht hat dies ein Gewinnspiel der EnBW ODR AG. Der Energiedienstleister spendierte dem Verein Trikots, Hosen und Stutzen für die Spieler einer Mannschaft und den Torwart – inklusive einer Tasche für die Mannschaftsausstattung. „Unsere Jugend findet beim Training und in der Liga eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und ein soziales Gemeinschaftsgefühl, wie es nur ein Teamsport wie Fußball schaffen kann. Als Ehrenamtler freuen wir uns, wenn uns regionale Unternehmen wie die ODR bei unserer Arbeit unterstützen“, bedankte sich Kassier und Vorstandsmitglied Mario Migliorin bei der EnBW ODR. Diese sieht sich nicht nur als kompetenter Partner für Energie, sondern engagiert sich darüber hinaus auch für die Region. „Wir sind hier tief verwurzelt und fühlen uns – nicht zuletzt durch unsere kommunalen Anteilseigner – mitverantwortlich für die Lebensqualität in Ostwürttemberg und dem DonauRies“, sagte Heidrun Benedikter von der EnBW ODR bei der Übergabe am Vereinsheim des SSV Stimpfach   und fügt an: „Sportvereine leisten ehrenamtlich eine wertvolle Arbeit für die Gesundheit der Bevölkerung und ein gutes Miteinander in einer Kommune; speziell ihre Jugendarbeit kann man gar nicht hoch genug schätzen.“

Die ODR-Trikotaktion fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Zwischen Langenau und Blaufelden in Süd-Nord-Ausrichtung und Nördlingen bis Welzheim in Ost-West-Richtung konnten sich die Fußballvereine und -abteilungen von 120 Kommunen für die Ausstattung je einer Jugendmannschaft bewerben. Am Schluss freuten sich insgesamt 71 Mannschaften über die neuen Leibchen im Vereinslook. Seit über 100 Jahren wirken die ODR und ihre Vorgängerunternehmen als Dienstleister für intelligente Energien und Motor für Wirtschaftskraft sowie Lebensqualität in Ostwürttemberg, Hohenlohe und dem Donauries. Mit 400 Mitarbeitern sorgen sie für eine sichere und klimaschonende Energieversorgung heute wie morgen.

E-Jugend (Jahrgänge 2006/2007)

Trainings-/ Spielort: Stimpfach

Training: Freitag, 17.30 – 19.00 Uhr

Trainer/ Betreuer: Nico Grüning, Robin Grüning, Dominik Cuic, Jana Ebert