Geräteturnen SSV Stimpfach – Tolle Erfolge beim Kreiskinderturnfest in Crailsheim

Die erfolgreichen Turnerinnen: (oben von links) Amelie Broß, Lea Silge, Pia Bronner sowie (unten von links) Lucy Erhardt, Cindy Erhardt, Johanna Schlosser, Lisa Schmidt, Luise Schönberger

Tolle Erfolge konnten die Turnerinnen des SSV Stimpfach am vergangenen Samstag beim Kreiskinderturnfest in Crailsheim erzielen.

Von insgesamt 9 Turnerinnen schafften es 6 auf einen Platz auf dem Siegerpodest und qualifizierten sich somit für das im Juli stattfindende Gaujugendturnfest.

Ihren allerersten Turnwettkampf absolvierte die jüngste Teilnehmerin Lucy Erhard sowie Luise Schönberger im Pflicht-Vierkampf. Sie turnten konzentriert und konnten den 4. bzw. 7. Platz erzielen.

Ebenso im Pflicht-Vierkampf zeigten Johanna Schlosser (Platz 1), Emma Wagner (Platz 6), Cindy Erhardt (Platz 2), Pia Bronner (Platz 1) und Lea Silge (Platz 2) gekonnt ihre Übungen und punkteten jeweils an ihren Lieblingsgeräten. Im Turnfest-Vierkampf setzten sich Lisa Schmidt (Platz 1) und Amelie Broß (Platz 2) in ihren Altersklassen mit tollen Vorsprüngen von ihren Konkurrentinnen ab.
Bei den Jahrgangsläufen sprinteten Johanna Schlosser (2009), Lisa Schmidt (2008) sowie Amelie Broß (2002) auf den 1. Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen – SSV Stimpfach: Pflicht-Vierkampf weibl. Jgd. F7: 4. Lucy Erhardt Pflicht-Vierkampf weibl. Jgd. E8: 1. Johanna Schlosser 6. Emma Wagner Pflicht-Vierkampf weibl. Jgd. E9: 2. Cindy Erhardt 7. Luise Schönberger Pflicht-Vierkampf weibl. Jgd. D11: 1. Pia Bronner 2. Lea Silge Turnfest-Vierkampf weibl. Jgd. E9: 1. Lisa Schmidt Turnfest-Vierkampf weibl. Jgd. B: 2. Amelie Broß

Abteilung Geräteturnen für Mädchen ab 6 Jahren

Termin: Mittwochs 17.00 bis 19.00 Uhr in der Waldhalle 

Übungsleiter: 

  •  Franzi Mosthof (Übungsleiterin)
  •  Carolin Schmidt (Übungsleiterassistentin und Organisation) 

Kontaktperson: Alexandra Bronner (Tel.: 07967/710 700) 

Einteilung: Aufwärmen/Dehnen/Geräteturnen  

Kosten: Es gibt eine 10-er Karte für je 10 Trainingseinheiten.

Diese 10-er Karte kostet für jedes Kind 20 Euro, die auf das SSV-Vereinskonto überwiesen werden. Bei Beginn einer neuen „Karte“ erhält jedes Kind einen Überweisungsvordruck. Gezählt werden die tatsächlich stattfindenden Trainingseinheiten (Ferien werden nicht gezählt). 

Einzelne Fehl-/Krankheitstage von Kindern können leider nicht berücksichtigt werden. 

Bildungsgutscheine (von Berechtigten) werden angenommen. 

Wir beteiligen uns aktiv im Verein, d.h. Teilnahme am Vereinsleben wie z.B. Kinderfasching/ Sportwoche/ Aktivitäten der Vereinsjugend etc. 

Auch nehmen wir am jährlichen Kreiskinderturnfest (Turnwettkampf mit Leichtathletik) und am Gaujugendturnfest teil (freiwillige Teilnahme). 

Es gibt bei Interesse die Möglichkeit einmal jährlich an einem Leichtathletik Wettkampf teilzunehmen (freiwillig). 

Um ein effektives Turntraining durchführen zu können, besteht eine Höchstgrenze an Teilnehmern. Bei vermehrtem Interesse wird eine Warteliste geführt. Neuaufnahme aus der Warteliste erfolgt meist zu Beginn eines neuen Schuljahres.

 

Erfolgreiche Teilnahme der Geräteturnkinder am Kreiskinderturnfest in Crailsheim

Die erfolgreichen Turnerinnen des SSV Stimpfach: (oben von rechts) Johanna Schlosser, Cindy Erhardt, Lisa Schmidt, Antonia Wagner, Emma Wagner (unten von rechts) Annika Kampmann, Pia Bronner, Svenja, Köhnlein, Franzi Messer, Amelie Broß

Am 12.06.2016 fand in Crailsheim das jährliche Kreiskinderturnfest in Crailsheim statt.

Aus der Gruppe der Geräteturnerinnen des SSV Stimpfach entschieden sich zehn Turnerinnen für die Teilnahme an den Wettkämpfen Pflicht-Vierkampf (Balken, Boden, Sprung, Reck bzw. Barren), Gemischten Mehrkampf (Boden, Reck, Lauf, Weitsprung) sowie Turnfest-Vierkampf (Boden, Reck, Sprung, Lauf).

Ihren allerersten Turnwettkampf absolvierten sowohl unsere jüngsten Teilnehmerinnen Svenja Köhnlein, Emma Wagner, Johanna Schlosser, als auch Lisa Schmidt, Antonia Wagner, Cindy Erhardt sowie Annika Kampmann. 

Alle Sieben turnten gekonnt und konzentriert Ihre Übungen. Auf das Siegerpodest schafften es Johanna Schlosser (2. Platz) und Lisa Schmidt (3. Platz). Cindy Erhardt setzte sich in Ihrer Altersklasse vor allem mit ihrer Leistung am Reck durch und errang verdient den 1. Platz. Bereits zum dritten Mal nahm Pia Bronner am KKTF teil. Vor allem durch ihre souveräne Leistung am Reck wurde sie mit dem 1. Platz belohnt. Die bereits erfahrenen Turnerinnen Amelie Broß und Franzi Messer turnten gemeinsam im Pflicht-Vierkampf auf sehr hohem Niveau. Leider verlief der Wettkampf für Amelie Broß nicht entsprechend Ihren Trainingsleistungen. Sie verfehlte nur knapp das Siegertreppchen und kam auf den 4. Platz. 

Franzi Messer absolvierte trotz Blasen an den Händen einen guten Wettkampf, und wurde zuletzt durch Ihre guten Leistungen am Sprung und Boden mit dem 3. Platz belohnt. 

Für das am 24. Juli stattfindende Gaujugendturnfest konnten sich folgende Turnerinnen qualifizieren: Johanna Schlosser, Lisa Schmidt, Antonia Wagner, Cindy Erhardt, Pia Bronner und Franzi Messer.

Beim Jahrgangslauf lief Johanna Schlosser auf den 1. Platz Ihrer Altersklasse. Aufgrund der Teilnahme von zehn Turnerinnen konnte der SSV Stimpfach zum ersten Mal eine Mannschaft am angebotenen Staffellauf melden. Leider reichte es nicht auf die ersten Ränge. 

Herzlichen Dank an die Turnerinnen, das Trainerteam und auch die Eltern, die diesen Erfolg für den SSV Stimpfach ermöglicht haben.

Alle Stimpfacher Teilnehmerinnen mit Platzierung:

  •  Svenja Köhnlein, 7. Platz
  •  Emma Wagner, 7. Platz
  •  Johanna Schlosser, 2. Platz
  •  Lisa Schmidt, 3. Platz
  •  Antonia Wagner, 4. Platz
  •  Cindy Erhardt, 1. Platz
  •  Pia Bronner, 1. Platz
  •  Annika Kampmann, 8. Platz
  •  Amelie Broß, 4. Platz
  •  Franzi Messer, 3. Platz
  •  Lucie Neckermann (startete für VfR Altenmünster), 1. Platz
  •  Leonie Schmidt ( startete für TSV Crailsheim), 5. Platz
  •  Leon Schmidt (startete für TSV Crailsheim), 1. Platz
  •  Carolin Schmidt – Kampfrichterin
  •  Franzi Mosthof – Trainerin 

Text und Bild: Alexandra Bronner

T-Shirts für die SSV-Geräteturnabteilung von der Köhnlein Türen GmbH

Die Mädchen der SSV-Geräteturnabteilung freuen sich über die gesponserten T-Shirts der Köhnlein Türen GmbH. 

Die SSV-Geräteturnerinnen: (unten von links) Johanna Schlosser, Lia Schlipf, Marie Raab, Luise Schönberger, Svenja Köhnlein, Emma Wagner (oben von links) Amelie Broß, Erduana Maroslic, Lea Silge, Lisa Schmidt, Cindy Erhardt, Trainerinnen Carolin Schmidt und Franzi Mosthof, Pia Bronner, Annika Kampmann, Antonia Wagner, Laura Schlosser, Franzi Messer

Wir sagen „Herzlichen Dank!“

Kreiskinderturnfest 2015

Bild: Franzi Mosthof - v.l.n.r: Franzi, Pia, Leonie, Amelie

SSV Geräteturngruppe mit Medaillen belohnt

Am 14. Juni 2015 fand in der Crailsheimer Karlsberghalle das diesjährige Kreiskinderturnfest des Turnkreises Crailsheim statt. Es nahmen 230 Kinder aus 13 Turnvereinen, in verschieden Turn- und Leichtathletikdisziplinen, gestaffelt nach Jahrgängen teil.

Alle teilnehmenden Stimpfacher erreichten souverän Medaillenplätze.

Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Die Platzierungen aller Stimpfacher Kinder:

                                  Pia Bronner Platz  2 (SSV Stimpfach)

                                  Leonie Schmidt Platz  1 (SSV Stimpfach)

                                  Amelie Bross Platz  2 (SSV Stimpfach)

                                  Franzi Messer Platz  3 (SSV Stimpfach)

                                  Lucie Neckermann  Platz 1 (VfRAltenmünster)

                                  Leon Schmidt  Platz 2 (TSV Crailsheim)

Alle qualifizierten sich für das im Juli in Niederstetten stattfindende Gaujugendturnfest. Dort können sie sich mit den Siegern der Turnkreise Schwäbisch Hall, Künzelsau, Bad Mergentheim und Öhringen messen.

Wir danken Übungsleiterin Franzi Mosthof, die die Mädchen als Riegenführerin begleitete  und  Carolin Schmidt, die als Kampfrichterin am Balken wertet.                                                                                                                                                               

Text: Karin Schmidt

Spiel-, Erlebnis- und Geräteturnen

Unter der Planung und Leitung von Carolin Schmidt fand in der Waldhalle der Kinderferienprogrammpunkt des Geräteturnteams statt.

Dabei hatten die Kinder (10 Mädels und 5 Jungs) einen ganzen Vormittag Zeit, die Grundlagen des Geräteturnens kennenzulernen. Nach der Begrüßung und dem Kennenlernen gab es eine kurze Einweisung mit  Verhaltensregeln an den verschiedenen Stationen/Geräten . Danach wärmten sich die Kinder auf und dehnten ihre Bänder. Das Aufwärmen und Dehnen ist auch in jeder Geräteturnstunde eine wichtige Grundlage um Verletzungen vorzubeugen.

Die Kinder lernten am Sprungbrett verschiedene Sprünge kennen wie Streck- Hock- u. Grätschsprung. Anschließend wurden  Purzelbäume, Rollerückwärts, Flugrollen und sogar erste Saltos je nach Können der Kinder geübt.  Am Reck wurde den  Sportler/innen den Unterschied zwischen Unter-Auf-und Umschwung erklärt danach konnte jede/r je nach Begabung noch selbst verschiedene Elemente turnen.

Nach einer stärkenden Pause ging es mit dem Erlebnisturnen weiter, dabei hatten die Teilnehmer/innen  an der großen „Gletscherspalte“ den meisten Spaß, an der man auch schon recht mutig sein musste. Auf dem Schwebebalken wurden erste Sprünge und Standwaagen geturnt und an der Wand wurden Handstände geübt.

Im letzten Teil des Programmpunktes konnten die Kinder noch die Stationen besuchen, die ihnen am meisten Spaß gemacht hatten.

Es war ein spannender und kurzweiliger Vormittag. Auch waren alle Kinder sehr diszipliniert und mit vollem Eifer dabei. Es hat allen viel Spaß gemacht!

Nach den Sommerferien gibt es die Möglichkeit ins Geräteturnen reinzuschnuppern. Die Geräteturnkinder treffen sich immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr. Neuzugänge sind gerne willkommen. Weitere Infos auf der SSV-Stimpfach Homepage. 

 

SSV-Kids bei der Offenen Crailsheimer Leichathletikstadtmeisterschaft

Bild: v.l. Lucie, Franzi, Amelie und Leonie

Alle Stimpfacher Starterinnen, die an der Offenen Crailsheimer Leichtathletik-Stadtmeisterschaft am 19.07.2014 teilnahmen konnten mit ihren errungen Plätzen mehr als zufrieden sein.

Bei den überwiegend profimäßig trainierenden Konkurrentinnen haben sich unsere Stimpacher sehr gut geschlagen und haben in einigen Disziplinen viele Leistungssportlerinnen hinter sich gelassen. Bemerkenswert war Leonie Schmidt (Jüngste ihrer Altersklassse) ,die die 50 m Strecke bei brütender Hitze in 8,90 Sekunden lief.

Amelie Broß schaffte im Weitsprung überzeugende 4,12 Meter in der heißen Sandsprunggrube. Beim Ballweitwurf erreichte Franzi Messer mit ihrem weitesten Wurf 26,5  Meter und musste sich beim 200g Ballweitwurf nur einer Konkurrentin aus ihrer Altersklasse geschlagen geben. Lucie Neckermann (startete für ihren Turnverein Vfr Altenmünster) siegte mit ihrem großen Talent souverän und schaffte es  auf das oberste Treppchen!

Die Sportlerinnen konnten an diesem Tag einen typischen Leichtathletik Wettkampf mit verschiedenen Disziplinen miterleben. Es gab eine persönliche Startnummer, elektronische Zeitmessung, Windmessung und es wurde mit einer Startpistole gestartet. Die Teilnehmerinnen der anderen Vereinen starteten zum Teil mit speziellen Weitsprung- u. Laufspikes doch unsere Mädels konnten u.a. auch barfuß sehr gut mithalten und hatten zusammen mit ihren Trainerinnen/Betreuerinnen Franzi Mosthof und Carolin Schmidt (half bei der Wettkampfdurchführung) einen schönen und erfolgreichen Tag im Crailsheimer Stadion.

Die erreichten Platzierungen aller Stimpfacher Teilnehmerinnen: 

Leonie Schmidt Platz 10, Franzi Messer Platz 5, Amelie Broß Platz 7, Lucie Neckermann (Vfr Altenmünster) Platz 1 

Text und Bild Karin Schmidt

Gaujugendturnfest 2014

Bild: Franzi, Lucie, Franzi, Amelie, Niklas, Leon, Pia, Leonie

Alle teilnehmenden Geräteturnkinder erreichten am Gaujugendturnfest sehr gute Platzierungen!

Am 20.07.2014 richtete der Vfr Altenmünster in der Crailsheimer Karlsberghalle und dem Crailsheimer Stadion das diesjährige Gaujugendturnfest des Turngaus Hohenlohe aus, hierfür hatten sich bereits im Mai unsere Geräteturnkinder beim Kreiskinderturnfest in Schrozberg  qualifiziert.

Unter den insgesamt 480 teilnehmenden Kindern aus den Turnkreisen Crailsheim, Schwäb.Hall, Öhringen, Bad Mergentheim und Künzelsau waren auch 7 SSV Kinder am Turn-u.Leichtathletikwettkampf am Start.

Bei schwül heißem Wetter konnten alle unsere SSV Kinder erfolgreich ihre Urkunden entgegennehmen.

Am Gaujugendturnfest messen sich nur die besten Turner/Turnerinnen, auch treten hier überwiegend Leistungssportler/innen an. Unsere SSV Kids konnten trotzdem mit sehr guten Ergebnissen nach Hause gehen!

Ihre Trainerin Franzi Mosthof war als Kampfrichterin eingeteilt und Carolin Schmidt half als Riegenführerin.

Die Stimpfacher Turner/Turnerinnen mit Platzierungen:

Pia Bronner Platz 12, Leonie Schmidt Platz 6, Niklas Timoner Platz 6, Franzi Messer Platz 4, Amelie Broß Platz 10, Lucie Neckermann  (Vfr Altenmünster) Platz 3, Leon Schmidt (TSV Crailsheim) Platz 4

Herzlichen Dank geht an das Trainerteam : Franzi, Caro und Christine und an die Eltern, die ihre Kinder am Wettkampftag begleiteten.

Text und Bild Karin Schmidt