Volleyball

Das Jahr 2018 war für unsere Volleyball-Abteilung nicht so einfach. In der Mixed- Runde, wo wir die Spiele absolvierten, wurden wir 8 von 9 Mannschaften. Wir hatten immer wieder Probleme, eine Mannschaft aufzustellen, da uns die Leute fehlten und mussten manche Spiele absagen, was sich auch leider auf den Spielstand ausgewirkt hat.  Für diese Saison haben wir unsere Mannschaft nicht aufgestellt, für die Mixed Runde nicht angemeldet. Wir hoffen, dass sich das in der neuen Saison ändert und wir wieder dabei sein können. Wir haben dieses Jahr ein paar junge Spieler dabei, die mit uns trainieren und immer besser werden. Wir bleiben am Ball und hoffen auf besser Zukunft.

Beach-Volleyball lief dagegen sehr gut, wurde viel mehr angenommen und war sehr gut besucht.  Sobald es wieder draußen warm wird, starten wir die Beach- Volleyball-Saison. Im Sommer hatten wir auch immer wieder bei verschiedenen Turnieren in der Umgebung teilgenommen, was sehr viel Spaß gemacht hat, oder uns auch einfach so abends mal zum Beachen am Weipertshofener  Stausee oder hinter dem Tennisplatz getroffen.

Wir versuchen auch weiterhin unser Volleyball zu erhalten und Leute zu finden, die sich für diese Sportart begeistern. Unsere Trainingszeiten sind nach wie vor dienstags abends und wir freuen uns über jeden, der mit uns Freude am Spiel haben möchte.